Montag, März 4, 2024
Werbung
StartNewsVASCO DA GAMA ist "Schiff des Jahres" bei sonnenklar.TV

VASCO DA GAMA ist „Schiff des Jahres“ bei sonnenklar.TV

-

Werbung

Am 22. April 2023 zeichnete der Reisesender sonnenklar.TV das Hochseeschiff VASCO DA GAMA als „Schiff des Jahres“ mit der „Goldenen Sonne“ aus. Die Verleihung fand im Wunderland Kalkar am Niederrhein statt, wo über 1.000 Gäste und zahlreiche prominente VIPs anwesend waren. Die Trophäe wurde von dem bekannten niederländischen Moderator Harry Wijnvoord und Melanie Benz, Head of Creation & Services sowie Kreuzfahrtexpertin bei sonnenklar.TV, übergeben.

„Showbusiness at its best!“

Goldene Sonne für Uwe Kröger, Deborah Sasson, Roberto Blanco, Marlene Charell, Christian Kaatz
Goldene Sonne für Uwe Kröger, Deborah Sasson, Roberto Blanco, Marlene Charell, Christian Kaatz

Unter dem Motto „Showbusiness at its best!“ bot sonnenklar.TV bei der „Goldene Sonne“-Verleihung 2023 eine glamouröse Gala. Über 1.000 Gäste vor Ort und zahlreiche Fernsehzuschauer verfolgten die Veranstaltung. In der Begründung hob der Reisesender die Beliebtheit des Schiffs bei sonnenklar.TV-Gästen hervor, wobei wiederholte Buchungen eine wichtige Rolle bei der Auswahl spielten.

Harry Wijnvoord und Melanie Benz hielten Laudatio auf VASCO DA GAMA

Harry Wijnvoord und Melanie Benz überreichten den Preis und hielten eine unterhaltsame Laudatio auf VASCO DA GAMA und nicko cruises.
Harry Wijnvoord und Melanie Benz überreichten den Preis und hielten eine unterhaltsame Laudatio auf VASCO DA GAMA und nicko cruises.

Harry Wijnvoord und Melanie Benz überreichten den Preis und hielten eine unterhaltsame Laudatio auf VASCO DA GAMA und nicko cruises. Wijnvoord ist nicht nur begeisterter Touristiker, sondern heiratete im März 2022 auf dem modernen Flusskreuzfahrtschiff nickoSPIRIT seine Frau Iris.

Christian Kaatz, Vertriebsleiter bei nicko cruises, äußerte Stolz über die Auszeichnung und betonte die Beliebtheit der VASCO DA GAMA sowie die Vorteile des vergleichsweise kleinen Schiffes.

VASCO DA GAMA hat Platz für 1.000 Passagiere

Mit der VASCO DA GAMA können Gäste auf Reisen zu ihren Traumzielen gehen, etwa zum Nordkap, ins Mittelmeer oder sogar um die ganze Welt. Das Schiff hat eine überschaubare Kapazität von maximal 1.000 Passagieren. Die erste große Weltreise startet am 10. Oktober 2023 in Lissabon.

An Bord bietet VASCO DA GAMA 5 Restaurants und 7 Bars und Lounges für jeden Geschmack. Im Club Bistro gibt es Buffets, Show-Cooking und Themen-Kulinarik, während in den Waterfront Restaurants, dem Fusion Restaurant und dem The Grill exzellente Menüs serviert werden. Gäste genießen flexible Tischzeiten und freie Platzwahl. Für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es den Alfresco Grill.

Der beheizbare Hauptpool mit Panorama-Glasschiebedach ermöglicht ganzjährigen Badespaß, während der Oasis Pool am Heck auf Deck 10 zum Entspannen einlädt. Außensportplätze, ein Jogging-Track und ein Fitness-Center mit Kardiogeräten und Kursen stehen für sportliche Aktivitäten zur Verfügung. Der Wellnessbereich bietet Sauna und Dampfbad. Reisende wohnen in 15 verschiedenen Kabinenkategorien, von Innen- über Außenkabinen mit Fenster oder Balkon bis hin zu geräumigen Suiten, deren Größe zwischen 16 und 102 Quadratmetern in der Penthouse-Suite variiert.

aa44611d24a8426ea8620e2bbc4c13c4
Werbung
Reiseredaktion
Reiseredaktion
Die Reiseredaktion von TRAVELMAGZ schreibt über allgemeine Reisethemen, Schiffe und Kreuzfahrten und träumt manchmal auch von den schönsten Orten dieser Welt.
Werbung

AKTUELLE NEWS

Werbung

NEUESTE ARTIKEL