Werbung
StartNewsKulinarische Kreuzfahrt mit Johann Lafer im Mittelmeer

Kulinarische Kreuzfahrt mit Johann Lafer im Mittelmeer

-

Werbung

Der Stuttgarter Kreuzfahrtexperte nicko cruises präsentiert eine exklusive 12-tägige Gourmet- und Kulturkreuzfahrt mit dem Starkoch Johann Lafer. Ab Frühling 2024 nehmen die Gäste des eleganten Hochseeschiffs VASCO DA GAMA Kurs von Malta über die Kykladen, Zypern, Kreta, Peloponnes und Sizilien, zurück nach Malta.

Was erwartet die Gäste?

Während der Kreuzfahrt mit der VASCO DA GAMA werden die Gäste nicht nur mit malerischen Kulissen, sondern auch mit erstklassiger Kulinarik verwöhnt. Johann Lafer, ein prominenter Name in der deutschen Kochszene, und der mit einem Stern im Guide Michelin ausgezeichnete Cornelius Speinle bieten den Gästen kulinarische Hochgenüsse und Entertainment.

Wer ist Johann Lafer?

Johann Lafer © Mike Meyer_1
Johann Lafer © Mike Meyer

Der aus Österreich stammende Lafer hat sich durch zahlreiche TV-Sendungen und Kochbücher im deutschsprachigen Raum einen Namen gemacht. Er kochte für Größen wie Helmut Kohl, Bill Clinton, Michail Gorbatschow und Jacques Chirac. Auf der VASCO DA GAMA können sich die Gäste auf Lafers berühmtes „Signature Menü“ freuen. Darüber hinaus steht er im „Hollywood’s“ Theater für eine Fragerunde zur Verfügung und bietet eine Kochshow, Lesungen und Vorträge zum Thema Ernährung an.

Die Traumroute durch das Mittelmeer

Die Reise startet in Valletta, Malta. Von dort geht es weiter nach Naxos, Griechenland, und dann zu weiteren beeindruckenden Destinationen:

  • Rhodos: Hier können Gäste den pittoresken Stadtkern erkunden und die Geschichte des Koloss von Rhodos entdecken.
  • Limassol, Zypern: Dank eines Übernacht-Aufenthalts können Gäste Weingüter besuchen und das UNESCO-Weltkulturerbe der Königsgräber von Paphos erleben.
  • Marmaris und Bodrum, Türkei: Diese Städte bestechen durch traumhafte Strände, antike Bauwerke und wunderschöne Natur.
  • Chania, Kreta: Hier erwarten die Gäste verwinkelte Gassen, traditionelle Restaurants und beeindruckende Naturwunder.
  • Katakolon: Der historische Ort Olympia, Geburtsstätte der Olympischen Spiele, ist ein Muss für Kulturbegeisterte.
  • Messina, Sizilien: Die Stadt bietet eine einzigartige Architektur und einen atemberaubenden Blick auf den Ätna, Europas höchsten aktiven Vulkan.

Die eindrucksvolle Reise endet schließlich in Valletta, Malta. Für alle, die das Mittelmeer aus einer neuen Perspektive erleben möchten, ist diese Kreuzfahrt ein unvergessliches Erlebnis.

Weitere Informationen zum Angebot von nicko cruises erhalten Sie in Ihrem Reisebüro oder unter +49 (0) 711 / 24 89 80 44 oder auf der Webseite www.nicko-cruises.de.

aec6d3c65b264e7ca71c0e3a3e4448f3
Werbung
Reiseredaktion
Reiseredaktion
Die Reiseredaktion von TRAVELMAGZ schreibt über allgemeine Reisethemen, Schiffe und Kreuzfahrten und träumt manchmal auch von den schönsten Orten dieser Welt.