Dienstag, März 5, 2024
Werbung

Europa

cshow

Fossilienjagd in Dänemark: Ein Abenteuer für die ganze Familie

„Das ist ja wie bei Jurassic Park“, ruft Leonard (7), als er mit Hammer und Meißel im Faxe Kalkbruch in Dänemark steht und den Kalkstein zertrümmert. Der Nieselregen macht ihm und seinem Bruder Mads (10) nichts aus. Sie sind glücklich. Ihr Fokus liegt ganz auf der Suche nach Fossilien – genau wie der der zahlreichen anderen „Schatzjäger“, die trotz des schmuddeligen Herbstwetters im Steinbruch unterwegs sind.

Madeira – Zwischen Sonne, Feenwald und Weihnachten

Es weihnachtet sehr auf der Insel Madeira, der schwimmenden Blumeninsel im Atlantik, dem Felsen im Meer. Im Dezember locken die milden Temperaturen zwischen 18 und 22 Grad Celsius Besucher selbst zur Weihnachtszeit auf die sonnige Insel. Die Vulkaninsel mit ihren rund 260.000 Einwohnern liegt etwa 700 Kilometer westlich von Marokko und 1000 Kilometer südwestlich von Lissabon.

Urlaub in Spanien: Zehn unvergessliche Erlebnisse

Spanien, ein Land voller Leidenschaft, Kultur und atemberaubender Landschaften, bietet eine Fülle von Erlebnissen, die jeden Urlaub unvergesslich machen. Wenn du planst, dieses wunderschöne Land zu besuchen, gibt es einige Dinge, die du unbedingt tun solltest, um das Beste aus deinem spanischen Abenteuer herauszuholen. Hier sind 10 unverzichtbare Erlebnisse, die du in Spanien erleben solltest:

Ab in den Tiefschnee nach Engelberg

Aus der Luft betrachtet ist das Bergdorf Engelberg in der Zentralschweiz mitten in ein Bergmassiv hineingekleckst. Im Winter ist es zudem weiß gepudert und scheint zu schweben. Und so ist dieses Klosterdorf malerisch in einem Hochtal auf 1.000 Höhenmetern reihenweise von Gipfeln und Gletschern umgeben.

Auf Malta liegt viel Geschichte in der Luft

Zugegeben, Malta hat mich nicht strahlend am Flughafen in Empfang genommen. Es herrschte Sandsturm, der aus Libyen über die Insel zog. Und so war es stürmisch und neblig, als ich nachmittags aus der Maschine von Air Malta stieg. Aber, nachdem wir beide eine Nacht darüber geschlafen hatten, verzog sich der Nebel und die Insel strahlte über beide Backen.

Polen: Auf neuen Straßen an die Ostsee

Ob zum Badeurlaub in den Sommerferien, für Citytrips, zum Camping, Fahrradfahren oder Wintersport: Polen wird als Reiseziel immer beliebter. Was es Neues gibt fürs nächste Urlaubsjahr, erklärt Konrad Guldon, Direktor des Polnischen Fremdenverkehrsamtes in Deutschland, im folgenden Interview.

Camping in Dänemark: Abenteuer auf der Insel Rømø

Das Wasser spritzt so heftig gegen meine Windschutzscheibe, dass die Scheibenwischer richtig arbeiten müssen, um mir die Sicht frei zu schaufeln. Die Räder meines Autos versinken immer tiefer im Wasser der Nordsee. Zum Glück ist an dem Offroader das Spezialprogramm „Sand“ eingestellt. Das hat mir vorhin schon problemlos den Weg durch den dänischen Sandstrand geebnet. Kaum zu glauben, dass Camping mit der Familie so viel Spaß machen kann.

Menorca – Die unentdeckte Perle der Balearen

Während ich die alten Pfade des Camí de Cavalls beschritt, entdeckte ich ein Abenteuer einer anderen Art – eines, das nicht in der Heftigkeit des Adrenalins, sondern in der Ruhe und Reflexion wurzelt. Menorca, oft im Schatten ihrer lauten Schwestern Mallorca und Ibiza übersehen, präsentiert sich nicht mit Hochgeschwindigkeitsattraktionen oder dem Pulsieren von Nachtclubs. Stattdessen öffnet sie eine Tür zu einer meditativen Reise, bei der die Landschaft selbst zum Erlebnis wird.

Korfu – Inselhopping mit einzigartigem Panorama

Kalispéra! Eine leichte Meeresbrise weht über die nordwestliche Spitze von Korfu, während ich, von der Sonne geblendet, die letzten Schlücke meines griechischen Frappés genieße. Entspannt lasse ich meinen Blick über das Mittelmeer schweifen und bestaune von der schwindelerregend hohen Glasplattform aus die steilen Felsformationen entlang der Küste des Logas Sunset Beach.

Vilnius: Ein Spaziergang durch die Seele Litauens

Als die Abenddämmerung über Vilnius hereinbrach und die Sonne ihre letzten Strahlen über die belebte Stadt streute, nahm ich meine ersten tiefen Atemzüge in dieser mystischen Stadt. Die teilweise für den Verkehr gesperrten Straßen waren belebt durch Restaurants und Bars, welche die Atmosphäre mit fröhlichem Stimmengewirr und melodischen Gesängen bereicherten. Vilnius, eine Stadt, die sich der Moderne öffnet, ohne dabei ihre bewegende Geschichte zu vergessen.

Lukiškės-Gefängnis: Rundgang durch die Geschichte eines alten Gefängnisses

Als ich das Lukiškės-Gefängnis erreiche, erfasst mich eine beklemmende Stimmung - das spürbare Erbe einer derart tragischen Vergangenheit. Es ist kaum zu fassen, dass dieses imposante Gebäude mit seinem düsteren Antlitz einen so starken Kontrast zur sonst so bezaubernden Altstadt bildet und einst Ort des Schmerzes für unzählige Seelen war.

Hausboot mieten in Frankreich: Entlang des Canal de la Marne au Rhin

Die Sonne neigte sich langsam dem Horizont zu und tauchte die französische Landschaft in ein goldenes Licht. Die flüsternden Wellen des Flusses kündigten den Beginn eines gemütlichen Abends auf unserem Hausboot an. Während wir sanft durch das spiegelglatte Wasser glitten, zog die malerische Kulisse an uns vorbei: idyllische Dörfer, umrahmt von Rapsfeldern, und zahlreichen Anglern, die ihr Glück in der Abenddämmerung versuchten.

Comino: Zauberhafte Inselwelt zwischen Malta und Gozo

Eine Insel mit zwei Bergen und dem tiefen, weiten Meer... So oder so ähnlich müssen die drei Bewohner der Insel Comino bei Malta täglich singen, während sie über das drei Quadratkilometer große Eiland schlendern. Immerhin beherbergt Comino ein Hotel und verfügt über den wohl kleinsten Sandstrand der Welt – zumindest aus meiner Sicht.

Budapest: Eine Zeitreise durch die faszinierende Geschichte und Kultur Ungarns

Budapest, die prächtige Hauptstadt Ungarns, blickt auf eine faszinierende Vergangenheit zurück, die bis in die Zeit der ungarischen Stämme reicht. Entlang des majestätischen Donauufers erstrecken sich zwei kontrastreiche Landschaften, die sich zu den heutigen Stadtteilen "Buda" und "Pest" entwickelt haben. Ein Besuch in Budapest entführt den Reisenden auf eine spannende Zeitreise durch Geschichte und Kultur dieser beeindruckenden Metropole.

Glockenspiel versetzt Touristen in Ekstase

Ganz langsam bewegen sich die Zeiger der riesigen Uhr vorwärts und hunderte Schaulustige blicken gebannt auf die Zwölf. Zu jeder vollen Stunde tanzen der astronomischen Uhr einige Figuren auf dem Kopf herum. Ich stehe vor dem Prager Rathaus und falle, wie alle anderen Touristen um mich herum, nahezu in Ekstase, als das Glockenspiel beginnt.