Werbung
StartNewsOsterferien: Ägypten, Spanien und die Türkei führend

Osterferien: Ägypten, Spanien und die Türkei führend

-

Werbung

Fernreisen sind in den Osterferien weiterhin beliebt. Die bevorzugten Reiseziele sind Ägypten, die Kanarischen Inseln und die Türkei, gefolgt von den Balearen, Malediven, Griechenland und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Die Auswertungen von Travel Data + Analytics (TDA) für den Deutschen Reiseverband (DRV) zeigen, dass im April 21 Prozent der Reisen Fernziele betreffen. In den Pfingstferien dominieren hingegen mediterrane Länder wie Spanien, Türkei und Griechenland.

Kreuzfahrten liegen ebenfalls wieder im Trend. DRV-Präsident Norbert Fiebig betont, dass die Branche nach den Corona-bedingten Verlusten eine beeindruckende Erholung verzeichnet. Deutsche Urlauber sind sowohl auf Meeres- als auch auf Flusskreuzfahrten interessiert.

Die bevorzugten Reiseziele für die Osterferien 2023 sind Ägypten, die Kanarischen Inseln und die Türkei, gefolgt von den Balearen, Malediven, Griechenland und den Vereinigten Arabischen Emiraten. (Fotos: Jörg Baldin"
Die bevorzugten Reiseziele für die Osterferien 2023 sind Ägypten, die Kanarischen Inseln und die Türkei, gefolgt von den Balearen, Malediven, Griechenland und den Vereinigten Arabischen Emiraten. (Fotos: Jörg Baldin)

Zu den Osterferien sind Städtereisen in Deutschland und Europa ebenfalls gefragt, da mildere Temperaturen angenehmere Bedingungen bieten als in den Sommermonaten. Reisebüros können Ratschläge geben und passende Angebote für Kurzentschlossene finden, die jedoch beachten sollten, dass einige Regionen wie die Balearen bereits gut gebucht sind.

Bei der Buchung einer Reise ist es wichtig, auf eine gute Absicherung und einen angemessenen Versicherungsschutz zu achten. Reisebüros können hierbei beraten und entsprechende Schutzoptionen direkt hinzufügen. Viele Reiseanbieter bieten flexible Tarife und Umbuchungsmöglichkeiten.

Schließlich sollten Reisende auf gültige Reisedokumente achten. Reiseveranstalter und Reisebüros informieren über erforderliche Dokumente. Einige Länder wie Ägypten und die Vereinigten Arabischen Emirate verlangen bei der Einreise einen mindestens sechs Monate gültigen Reisepass.

Werbung
Reiseredaktion
Reiseredaktion
Die Reiseredaktion von TRAVELMAGZ schreibt über allgemeine Reisethemen, Schiffe und Kreuzfahrten und träumt manchmal auch von den schönsten Orten dieser Welt.