Montag, März 4, 2024
Werbung
StartNewsAMADEUS Flusskreuzfahrten feiert Schiffstaufe der AMADEUS Riva

AMADEUS Flusskreuzfahrten feiert Schiffstaufe der AMADEUS Riva

-

Werbung

Am 17. Mai wurde in Köln das edle Flussschiff AMADEUS Riva von Reiseveranstalter AMADEUS Flusskreuzfahrten und Reederei Lüftner Cruises getauft, womit die Reihe exklusiver 5-Sterne-Neubauten fortgesetzt wird.

AMADEUS Riva vor etwa 150 Gästen getauft

Während der festlichen Zeremonie am Rheinufer in Köln wurde das Schiff auf seinen Namen getauft und die Champagnerflasche am Bug der AMADEUS Riva traditionell vor etwa 150 geladenen Gästen zerschlagen. Das 5-Sterne-Schiff bietet ab sofort umweltfreundlichen Flussurlaub mit hohen Design-Ansprüchen in einer familiären Atmosphäre.

Amadeus Riva bietet ab sofort umweltfreundlichen Flussurlaub mit hohen Design-Ansprüchen in einer familiären Atmosphäre.Amadeus Riva Schiffstaufe. (Fotos: Amadeus Flusskreuzfahrten)
Amadeus Riva bietet ab sofort umweltfreundlichen Flussurlaub mit hohen Design-Ansprüchen in einer familiären Atmosphäre.Amadeus Riva Schiffstaufe. (Fotos: Amadeus Flusskreuzfahrten)

Das neueste Flaggschiff von AMADEUS Flusskreuzfahrten bietet 158 Urlaubern entspannten Luxus auf vier Decks, mit 12 eleganten Suiten (26,4 m²) samt Balkonen und 67 Außenkabinen (ca. 17,50 m²) mit absenkbaren, bodentiefen Panoramafenstern. Farben und Design sind klassisch, modern und ebenso dezent wie hochwertig. Zur Entspannung und Geselligkeit gibt es vier Bars und Lounges, wie die „River Terrace“ und den „Amadeus Club“, windgeschützte Outdoor-Lounges am Bug und Heck des 135-Meter-Liners.

Im Panorama-Restaurant genießen Gäste vom Frühstücksbuffet bis zum 5-Gänge-Menü-Dinner kulinarische Höhepunkte. In der Lobby des schwimmenden Hotels erfindet das moderne „Café Vienna“ die feine Wiener Kaffeehauskultur neu. Eine Panorama-Bar mit Tanzfläche, ein Spa-Bereich, Fitnessraum, Friseur und Shop runden das Angebot ab.

Die AMADEUS Riva ist „Quer durch Europa“ unterwegs

Die AMADEUS Riva ist „Quer durch Europa“ unterwegs, von Amsterdam bis Bukarest, und bietet sowohl eine 15-tägige Route als auch eine vielfältige Auswahl an zukünftigen Reisezielen im Premium-Segment auf Rhein, Main und Donau sowie niederländischen Wasserwegen. Das Schiff ist baugleich zur im Juni 2022 getauften AMADEUS Cara und fährt unter deutscher Flagge, gebaut von der niederländischen Werft TeamCo Shipyard. Modernste Umwelttechnik und ein raffiniertes Filtersystem für die Lufthygiene setzen zeitgemäße Standards. Die erste Reise der AMADEUS Riva führt von Köln nach Wien zu einer 10-tägigen Donaukreuzfahrt bis Bukarest.

„Mit großem Stolz heißen wir heute die AMADEUS Riva in unserer Flotte willkommen. Sie ergänzt unser Angebot hervorragend und steht für uns als klares Bekenntnis zur Zukunft und zum Erfolg von Flussurlauben im Premium-Segment“, sagt Rendel Müller, Direktorin Marketing und Vertrieb.

AMADEUS Riva
AMADEUS Riva

Reisebeispiel: „1.200 Meilen entlang der Donau“ mit AMADEUS Riva: 27. Mai bis 05. Juni 2023, 10 Tage ab Wien/bis Bukarest, über Bratislava, Esztergom, Budapest, Vukovar, Belgrad, Eisernes Tor, Svistov/Rousse bis zum Donau Delta, in der 2-Bett-Außenkabine, ab 2.309 Euro pro Person, inklusive Gourmet-Vollpension, vielfältigem Bordprogramm, kostenlosem Fahrrad-Verleih, 24-Stunden-Fitnessraum, Audio-System für Ausflüge und einer Reiseleitung in Deutsch und Englisch.

cb942ab33c54454c9a239e0987ea75ae
Werbung
Reiseredaktion
Reiseredaktion
Die Reiseredaktion von TRAVELMAGZ schreibt über allgemeine Reisethemen, Schiffe und Kreuzfahrten und träumt manchmal auch von den schönsten Orten dieser Welt.
Werbung

AKTUELLE NEWS

Werbung

NEUESTE ARTIKEL